Herzlich Willkommen

Jazz-Ohrschmeichler, die Sie kennen mit Texten, die Sie kennenlernen sollten!

Was passiert, wenn ein Kontrabass-Artist aus Dresden, ein Flügelfetischist aus Bochum, ein trommelnder Comedian aus dem Bergischen und eine stimmgewaltige Psychologin aus dem gelbschwarzen Zentrum des Ruhrpotts eine Jazzband gründen?

trio-therapieAlles mögliche, nur keine Routine. Die vier unvergleichlichen Musiker laden ein zu einem gut gelaunten Cocktail aus Swing, Rhythm&Blues und Pop in der musikalischen Bandbreite von Cole Porter, Stevie Wonder, Van Morrison, Thelonious Monk über Nina Simone bis Duke Ellington!

Der Spaß an überaschenden Improvisationen, die originellen eigenen deutschen Texte der Sängerin Ina Wohlgemuth und die urkomischen Einwürfe des sprechenden Trommlers "Jerd" versprechen einen hoch musikalischen und unterhaltsamen Konzertabend!

Besetzung: Gesang, Piano, Kontrabaß, Schlagzeug

Downloads

→ hier geht's zu Hörbeispielen und Downloads.